top of page

Gästebuch

Kommentare (4)

Guest
Jul 01

Konzert 14.05.24 - Duo Agora Zum ersten Mal zu einem Konzert im Nicolai-Haus. Das Schöne war, dort Musik zu erleben, die genau für solche Räumlichkeiten komponiert wurde. Eine intime Atmosphäre, die beiden auf der Bühne perfekt aufeinander abgestimmt und mit ihren Kommentaren und Erklärungen sehr sympathisch. In der Pause wurde der kleine Innenhof geöffnet, so dass man mehr von dem bedeutenden Barock-Bau kennenlernen konnte. Das Team vor Ort war sehr nett und zuvorkommend! Der_Passer 23.06.24

Gefällt mir

Guest
Jul 01

Konzert 13.06.24 - Mozarts Flötenquartette Wir haben diesen schönen Konzertabend mit Flötenquartetten von Mozart sehr genossen und freuen uns besonders über diesen mit viel spürbarer Liebe zur Musik erschaffenen neuen "kleinen und feinen" Veranstaltungsort im historischen Ambiente des Nikolaihauses (Nähe U- Bahnhof Spittelmarkt). Der Veranstalter Herr Köhler, spielt selbst u.a. Klarinette und hat im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit als Tonmeister mehrere Jahre in Japan gelebt. Die hohe Wertschätzung klassischer Musik, die er dort erlebte, wollte er auch in Berlin weiter pflegen, über die großen Musikhäuser hinaus im kleinen, feinen Rahmen. Das gelingt ihm offenbar bestens - wir wünschen ihm weiter gutes Gelingen für die kommenden Konzerte, die wir auch allen anderen an guter Kammermusik Interessenten wärmstens empfehlen können. Shalom 14.06.24

Gefällt mir

Guest
Jul 01

Konzert 30.05.24 - Annette von Hehn & Thomas Hoppe


Das historische Ambiente -- eines der ältesten Häuser Berlins -- liess einiges erwarten. Eine Solistin an der Violine und ein Solist am begleitenden Flügel. Nach wenigen Takten war schon klar: hier wurde Weltklasse geboten! Nicht nur die Einzelleistung -- auch das einfühlsame Zusammenspiel des Duos trug dazu bei, dass das kundige Publikum mit Beifall nicht sparte. Diese Veranstaltungen in diesem Rahmen an diesem Ort entwickeln sich zu einem Geheimtipp. claudi46 02.06.24

Gefällt mir

Guest
Jul 01

Konzert 14.05.24 - Duo Agora Ein wunderschönes und sehr vielseitiges Konzert des Duos im kleinen Rahmen (ca 35 Zuhörer). Erstmals haben wir eine litauische Birbynė gehört.

Die Instrumente harmonierten sehr gut in allen Stilrichtungen. citylass 16.05.24

Edited
Gefällt mir
bottom of page